user preferences

Upcoming Events

No upcoming events.
5ec02f10f4b8404ba4c895255560cef6.jpeg
international / migration / rassismus / grundsatzerklärung Monday July 13, 2020 08:10 by Verschiedene anarchistische Organisationen   image 1 image
Die Ermordung von George Floyd durch die Polizei in den USA hat dort und auf der ganzen Welt eine Welle der Empörung von unten ausgelöst. Massendemonstrationen und direkte Aktionen gegen die Polizei als Reaktion auf Repressionen waren in den letzten Wochen an der Tagesordnung. Dieser Mord, neben Tausenden von anderen, lässt die weit verbreiteten Proteste von 2014 in den USA wieder aufleben, die als Folge der vielen Morde an, insbesondere jungen, Schwarzen entbrannten. read full story / add a comment
interfemen_2.jpeg
international / gender / pressemitteilung Saturday June 27, 2020 18:42 by Verschiedene anarchistische Organisationen   image 1 image
Internationale Erklärung verschiedener anarchistischer Organisationen - einige sind Mitglieder des Anarkismo-Netzwerks - zur Situation von Frauen in dieser globalen Gesundheitskrise des Kapitalismus. Wir Frauen leiden unter der sozialen und wirtschaftlichen Krise, die durch das Auftreten des neuartigen Corona-Virus und seiner globalen Ausbreitung weltweit ausgelöst wurde, aber darüber hinaus leiden wir unter männlicher sexistischer Gewalt. Das ist nicht neu in einem patriarchalen Herrschaftssystem, aber es hat im gegenwärtigen Kontext besondere Formen angenommen, indem es uns mehr und mehr in die Privatsphäre verbannt und uns mehr und mehr den Männern untergeordnet hat. read full story / add a comment
whatsapp_image_20200602_at_20.59_1.jpeg
nordamerika / mexiko / migration / rassismus / pressemitteilung Wednesday June 03, 2020 03:25 by Verschiedene anarchistische Organisationen   image 1 image
Wir verurteilen den feigen Mord an George Floyd durch die Hände der Polizeibeamt*innen von Minneapolis scharf. Er stellt einen weiteren rassistischen Akt im Herzen einer imperialistischen Weltmacht dar. Dieses Ereignis reiht sich ein in die zahllosen Morde an People of Color und der afro-stämmigen Bevölkerung in den Vereinigten Staaten, die seit den Tagen der Sklaverei weitergehen und immer noch nicht aufgehört haben. Während der Regierung Obamas gab es Dutzende von Morden an jungen Schwarzen, was an ähnliche rassistische Zeiten in den 1950er und 1960er Jahren erinnert. read full story / add a comment
international / geschichte / link zu einer audiodatei Sunday May 24, 2020 21:54 by Libertäre Aktion   audio 1 audio file
Ein Mitglied der Anarchistischen Föderation Rio de Janeiro erzählt von den Entwicklungen und Geschehnissen in Lateinamerika der letzten 30 Jahre. Zur Sprache kommen der «Sozialismus des 21. Jahrhunderts», das erneute Aufkommen des Neoliberalismus, die momentane Welle an Aufständen in der Region und ein Ausblick in die Zukunft. read full story / add a comment
thumb_spargel.jpg
niederlande / deutschland / österreich / arbeitskämpfe / bericht Wednesday May 20, 2020 20:20 by die plattform Ruhr   image 1 image
Das was wir am 18. Mai beim wilden Streik der Erntehelfer*innen in Bornheim bei Bonn erlebt haben, lässt sich schwer in Worte fassen. Auch dieses Video kann nur einen kleinen Eindruck von dem herausragenden Charakter dieses Kampfes trasportieren. read full story / add a comment
95435423_554473491933037_7693927589974376448_o.jpg
niederlande / deutschland / österreich / gemeinschaftliche kämpfe / aufruf / petition Thursday April 30, 2020 20:38 by die plattform - anarchakommunistische Organisation   image 1 image
Den Text als Podcast hören: https://www.youtube.com/watch?v=HmpOIfj72l4

Der 1. Mai wird dieses Jahr erstaunlich ruhig. So wie es aussieht, bleiben größere Mobilisierungen aus. Der Deutsche Gewerkschaftsbund (DGB) hat für dieses Jahr erstmals seit seiner Gründung alle Demonstrationen abgesagt. Und auch die Aktionen zum revolutionären 1. Mai scheinen dieses Jahr gänzlich anders abzulaufen als wir es gewohnt sind. Wie kommt es zu dieser Ruhe? Braucht es den internationalen Kampftag der Arbeiter:innen dieses Jahr nicht? Ist vielleicht alles erreicht, weil erstmals seit fast zehn Jahren eine deutsche Regierung vom Ziel der Schwarzen Null abrückt? Bedeutet dies, dass nun öffentliche Investitionen wieder erlaubt sind und der Wohlfahrtsstaat in greifbare Nähe rückt? read full story / add a comment
de.jpg
maschrek / arabische halbinsel / irak / imperialismus / krieg / meinung / analyse Thursday April 16, 2020 04:41 by vários   image 1 image

Das Virus Covid-19, das unzählige Städte in Quarantäne versetzt und ganze Bereiche der Wirtschaft lahmgelegt hat, hat nichts daran geändert, dass der schmutzige Krieg des türkischen Staates und seines Verbündeten Daesh gegen die Menschen in Nordsyrien, die sich ohne Waffenruhe verteidigen müssen, weitergeht.

Auch die latente Belagerung des syrischen Staates, gefördert durch das regionale Hegemonieprojekt Russlands, die die Region auf ihre Rolle als Schauplatz einer Auseinandersetzung mit dem nordamerikanischen Imperialismus vorbereitet, ist sichtbar.

Die Menschen in Nordsyrien müssen nun auch gegen die fortschreitende Ausbreitung des Coronavirus kämpfen. Aufgrund der Schwierigkeit, sein Gesundheitssystem mitten in einem kriegerischen Konflikt aufrechtzuerhalten, befindet sich Rojava angesichts dieser anderen Gefahr in einer bedrohlichen Lage.

Jetzt müssen alle Organisationen von unten handeln, um sich dem Krieg entgegenzustellen und der kurdischen, arabischen und assyrischen Bevölkerung im Rahmen ihrer Möglichkeiten Hilfe zukommen zu lassen, in Achtung ihrer Autonomie und ihres Rechts auf Selbstbestimmung innerhalb ihrer Gebiete. Angesichts des zynischen und heuchlerischen Schweigens der Nationalstaaten und der Bourgeosien erklären wir, Anarchist*innen dieser Welt, einmal mehr unsere internationalistische Solidarität von unten mit der Revolution in Rojava, damit sie über die Pandemie des Virus und des Krieges triumphiert.
Tatsächlich machen sich die, die weiterhin Kriege führen, während zur gleichen Zeit die Gesundheitssysteme der Welt aufgrund von Covid-19 an ihre Grenzen stoßen, gleich in doppelter Hinsicht eines Verbrechens schuldig.

Nieder mit allen Kriegen!

FÜR DAS LEBEN UND DIE FREIHEIT! ES LEBE ROJAVA! read full story / add a comment
corona1086x1536.jpeg
international / verschiedenes / feature Saturday March 28, 2020 16:06 by die plattform - anarchakommunistische Organisation   image 1 image
Selbstorganisierte Gruppen bauen solidarische Strukturen im Kampf gegen das Coronavirus auf

Binnen kurzem hat das Coronavirus das Leben, wie wir es kennen, völlig verändert. Im Stundentakt erreichen uns neue Meldungen über Dinge, die wir gestern noch für unmöglich gehalten hätten. Die Unsicherheit ist groß in diesen Zeiten: Keine*r weiß, ob die ergriffenen Maßnahmen die Ausbreitung der Krankheit eindämmen werden, keine*r weiß, was uns als nächstes erwartet. Die folgenden Zeilen sind daher nur ein erster Versuch, einige Aspekte des gegenwärtigen Zustandes zu benennen und Perspektiven zu skizzieren, worauf es in den kommenden Wochen und Monaten ankommen könnte. read full story / add a comment
class10.jpg
niederlande / deutschland / österreich / anarchistische bewegung / anarchokommunistischer anlass Thursday January 02, 2020 01:02 by die plattform   image 1 image
Auf den Tag genau 1 Jahr nach dem Start der Initiative für eine dritte anarchistische Föderation im deutschsprachigen Raum blicken wir zurück auf ein ereignisreiches und erfolgreiches Jahr des Aufbaus. read full story / add a comment
cala_1_1.jpg
international / anarchistische bewegung / pressemitteilung Saturday December 28, 2019 20:52 by Coordinación Anarquista Latinoamerica   image 1 image
Nach einer Reihe von Treffen und Vorgängen innerhalb dieser Zeit komplexer sozialer und politischer Prozesse, die unser Kontinent durchläuft, haben sich anarchistische politische Organisationen in Lateinamerika dazu entschlossen, die „Lateinamerikanische Anarchistische Koordination“ (CALA) wiederaufzubauen. [Castellano] [English] [Ελληνικά] [Italiano] [Türkçe] [Português] read full story / add a comment
67485757_399539820686689_5294141040268148736_n.png
bolivien / peru / ecuador / chile / gemeinschaftliche kämpfe / meinung / analyse Saturday October 26, 2019 03:35 by Pedro Celso (die plattform)   image 1 image
Zweite Mitteilung der Federación Anarqusita Santiago (Chile) – 22.10.2019 – Übersetzung: Pedro Celso (die plattform)

Angesichts der sozialen Explosion in der chilenischen Region erklärt die anarchistische Föderation Santiago: read full story / add a comment
a2druck1.jpg
niederlande / deutschland / österreich / umwelt / ökologie / aufruf / petition Tuesday September 17, 2019 08:19 by die plattform   image 2 images
Am 20. September startet der globale Klimastreik. Der Aufruf von Fridays for Future richtet sich dieses mal nicht nur an Schüler*innen, sondern an “Kolleg*innen und Arbeitgeber*innen, an Eltern und Nachbar*innen, an Lehrer*innen und Wissenschaftler*innen, Sportler*innen und Arbeitssuchende, Kreative und Auszubildende…” read full story / add a comment
media.media.255cf7e717664964a24f32b6381c479e.jpg
niederlande / deutschland / österreich / anarchistische bewegung / interview Tuesday July 30, 2019 18:01 by die plattform   image 1 image
Wir haben dem re:volt Magazine ein Interview gegeben! Lest mal rein:

Die deutschsprachige anarchistische Bewegung ist fragmentiert und wenig wahrnehmbar. So sehen es zumindest die Aktivist*innen der Plattform. Diese wollen nun eine verbindlichere Organisierung des deutschsprachigen Anarchismus schaffen und führen zu diesem Zweck eine bundesweite Info-Tour durch. Grund genug den Genoss*innen die Möglichkeit zur Vorstellung ihres Konzepts zu geben. read full story / add a comment
image_manager__shop_produktbild_mitel_fuss.jpg
niederlande / deutschland / österreich / anarchistische bewegung / debatte Friday July 26, 2019 07:20 by die plattform   image 1 image
Kritik ist ein Geschenk. Üblicherweise ist aber gerade dieses spezielle Präsent ein wenig lieblos verpackt, weswegen es dann auch so ungern entgegengenommen wird. read full story / add a comment
acgflag3x2small752x440.jpg
irland / großbritannien / anarchistische bewegung / interview Sunday May 26, 2019 02:30 by die plattform   image 1 image
Wir freuen uns euch dieses Interview präsentieren zu können, welches wir im April 2019 mit der “Anarchist Communist Group” (ACG) aus Großbritannien geführt haben. Die Organisation ist vergleichsweise neu und ist aktuell mit West Yorkshire, Leicestershire, Surrey und London in 4 Regionen aktiv. Auch das Knüpfen von internationalen Kontakten ist ein wichtiger Bestandteil unserer aktuellen Aufbauarbeit. Die Genoss*innen werden andersherum auch ein Interview mit uns führen, Aber nun wünschen wir euch erst einmal viel Freude mit dem bereits vorhandenen und – wie wir finden – spannenden Interview mit der ACG. Gemeinsam vorwärts zum anarchistischen Kommunismus!

die plattform April 2019 - dieplattform.org
English | Ελληνικά read full story / add a comment
ke2_601.jpg
niederlande / deutschland / österreich / anarchistische bewegung / anarchokommunistischer anlass Monday May 13, 2019 19:10 by die plattform   image 1 image
Einleitung von der plattform

Mit dieser Broschüre hältst du den Anstoß für den Plattformistischen Anarchismus von 1926 in der Hand. Viele anarchistische Zusammenhänge auf der ganzen Welt beziehen sich auf die Grundannahmen dieses Textes bis heute. Auch uns, die wir uns vorgenommen haben, das plattformistische Model in der anarchistischen Bewegung im deutschsprachigen Raum zu etablieren, hat dieser Text mit beeinflusst. read full story / add a comment
plattformflyer1024x724_1.png
niederlande / deutschland / österreich / anarchistische bewegung / debatte Monday February 25, 2019 06:21 by die plattform   image 1 image
Salud!
Mit diesem Schriftstück haltet ihr unseren ersten öffentlichen Text (24 Seiten) in den Händen, das Startsignal für unsere Organisierung, den Anfang des Aufbaus einer neuen anarchokommunistischen Organisation für den deutschsprachigen Raum.

read full story / add a comment
pepsi_zelt_baires.jpg
argentinien / uruguay / paraguay / arbeitskämpfe / meinung / analyse Monday October 22, 2018 01:09 by Jonathan Payn   image 1 image
Auf der ganzen Welt versucht die herrschende Klasse aus Kapitalist*innen, Politiker*innen und staatliche Manager*innen ihre Gewinne zu sichern, indem sie die Arbeiter*klasse für die Wirtschaftskrise zahlen lassen. Einerseits betreiben sie Stellenabbau und zwingen damit die verbleibenden Arbeiter*innen zu noch größeren Leistungen, um die Produktionsziele zu erreichen. Andererseits führen sie einen breit angelegten Angriff auf Löhne, Arbeitsbedingungen und Sozialleistungen. read full story / add a comment
affiche_camp_antiarmes.jpg
niederlande / deutschland / österreich / imperialismus / krieg / feature Tuesday August 07, 2018 10:12 by Rheinmetall entwaffnen   image 1 image
Weltweit sind deutsche Waffen am Morden beteiligt. Deutschland liegt bei den Rüstungsexporten auf Platz 4 und in der EU an zweiter Stelle. In den letzten 10 Jahren konnte Rheinmetall ohne großen Aufschrei zu einem der größten Munitionslieferanten der Welt aufsteigen.

A protest camp just next to a Rheinmetall production area will take place from 29.08.2018 - 04.09.2018 in Germany in Unterlues. read full story / add a comment
George Floyd: one death too many in the “land of the free”
© 2005-2020 Anarkismo.net. Unless otherwise stated by the author, all content is free for non-commercial reuse, reprint, and rebroadcast, on the net and elsewhere. Opinions are those of the contributors and are not necessarily endorsed by Anarkismo.net. [ Disclaimer | Privacy ]